Übersicht Präsenz-Workshop: Wege zu Teilhabe und Engagement

Titel: Präsenz-Workshop: Wege zu Teilhabe und Engagement
  • Datum: 15.09. - 17.09.2021
  • Seminarort: Potsdam (Anmeldefrist 06. September)
  • ausgebucht
Details:

An allen drei Tagen wird das Dolmetschen in die deutsche Gebärdensprache angeboten.

Programm:

1. Tag: Diversität, Inklusion & Intersektionalität
• Lebenswelten von Menschen mit Migrations- und/oder Fluchtbiographie und Behinderung
• strukturelle Rahmenbedingungen und Teilhabebarrieren an der Schnittstelle
• Erweiterung von Handlungsansätzen

Referentin: Theresia Turinsky, Diversity-Trainerin,
Laura Schödermaier und Andrea Hennig, Mitarbeiterinnen bei MINA - Leben in Vielfalt e. V. 

2. Tag: Rechtliche Grundlagen an der Schnittstelle
• Verzahnung von Aufenthalt- & Sozialrecht
• rechtliche Besonderheiten an der Schnittstelle
• Durchsetzung von Rechten der Zielgruppe

Referent*innen: Claire Deery, Fachanwältin & Laura Schödermaier, Mitarbeiterin von MINA - Leben in Vielfalt e.V. 

3. Tag: Gestaltung von Angeboten an der Schnittstelle 
• Bedarfsorientierte Entwicklung von Angeboten
• Zugang zur Zielgruppe
• Empowerment durch Selbsthilfe
• Ehrenamt an der Schnittstelle 
• Best Practice Beispiele und Vernetzung

Referent*innen: Hakim Al Kasmi (Selbstvertreter), Natalia Dengler (Die Sputniks e. V.), Cornelia Neugebauer (Elterninitiative FED Leipzig e. V.) & Mitarbeiter*innen von MINA - Leben in Vielfalt e. V.

Ort: K2 im Kuckucksruf 9-12, 14478 Potsdam

Der Workshop findet täglich von 09:00 bis 16:00Uhr statt.

Corona Hinweis: Für die Veranstaltung gilt die 3G Regel (Getestet, Genesen, Geimpft). Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis zum Workshops mit. Wir bieten Ihnen an jedem Morgen ab 8:30 Uhr die Möglichkeit, sich vor Ort von unserem geschulten Personal kostenlos testen zu lassen. Auch Menschen, die bereits geimpft oder genesen sind möchten wir einladen, dieses Angebot wahrzunhemen. 

Ansprechpartnerinnen:

Konzeption und Inhalt - Laura Schödermaier 

Organisation - Britta Möller 

E-Mail: vielfalt@mina-berlin.de // Telefon: 030 62934031

Zurück