^

Workshops

Menschen mit Migration- und/oder Fluchterfahrung und Behinderung bewegen sich im Unterstützungssystem oft außerhalb der Wahrnehmung. Basierend auf der langjährigen Erfahrung von MINA beleuchten wir gemeinsam beratungsrelevante Fragestellungen zu Lebenssituationen, Aufenthalt und Anspruch auf Teilhabeleistungen von Menschen mit Flucht- und/oder Migrationsberatung und Behinderung.

2024 bieten wir kostenlose Online-Workshops zu verschiedenen Themen an der Schnittstelle Flucht, Migration und Behinderung an. Diese unterteilen sich in Grundlagen- und Vertiefungsworkshops und richten sich an Haupt- und Ehrenamtliche aus den Bereichen Flucht, Migration, Behinderung und Teilhabe sowie an weitere Interessierte. 

Zusätzlich zu den Workshops bieten wir regelmäßig Online-Stammtische an. In den Stammtischen möchten wir abseits der Workshops in Verbindung bleiben und uns über das Gelernte aus der eigenen Praxis austauschen.

Online Grundlagenworkshop: Rechtliche Grundlagen im Überblick - für Personen aus dem Tätigkeitsbereich Behinderung und Teilhabe (wird 2024 2x angeboten)

Basierend auf der langjährigen Erfahrung von MINA beleuchten wir gemeinsam beratungsrelevante Fragestellungen zu Aufenthalt und Leistungsansprüchen von Menschen mit Zuwanderungsbiographie und Behinderung.

Das erwartet Sie

  • Migration, Flucht und Aufenthalt: welche Gesetze und Regelungen spielen eine Rolle?
  • Zugang zu Teilhabe- und Sozialleistungen im Kontext von Flucht, Migration und Behinderung
  • Relevanz von Teilhabe- und Sozialleistungen in der Praxis
  • Schwerpunktthemen: Rechtliche Betreuung, Anerkennung der Schwerbehinderung, Pflegegrad, Gesundheitsversorgung, Eingliederungshilfe

Ablauf

Der Grundlagenworkshop richtet sich inhaltlich an Personen mit dem Tätigkeitschwerpunkt Behinderung und Teilhabe. Das Ziel ist, Wissen über die Themen Migration, Flucht und Aufenthalt und Leistungszugänge an der Schnittstelle zu erweitern. Der Grundlagenworkshop bietet damit eine Wissensgrundlage für die Teilnahme an den Vertiefungsworkshops.

Bei Unterstützungsbedarf schreiben Sie uns eine E-Mail an vielfalt@mina-berlin.de.

Die Veranstaltungen finden jeweils von 10.00 Uhr bis 14:00 Uhr statt, einschließlich kurzer Pausen.

Alle Veranstaltungen finden über die Software Zoom statt.

Termine Grundlagenworkshops 2024

14.03. / 26.09. (Wiederholungstermin)
Rechtliche Grundlagen im Überblick

 

Online Grundlagenworkshop: Rechtliche Grundlagen im Überblick - für Personen aus dem Tätigkeitsbereich Flucht und Migration (wird 2024 2x angeboten)

Basierend auf der langjährigen Erfahrung von MINA beleuchten wir gemeinsam beratungsrelevante Fragestellungen Leistungen und Leistungsansprüchen von Menschen mit Zuwanderungsbiographie und Behinderung.

Das erwartet Sie

  • Behinderung und Teilhabe: welche Gesetze und Regelungen spielen eine Rolle?
  • Überblick zu den Themen: Rechtliche Betreuung, Anerkennung der Schwerbehinderung, Pflegegrad, Gesundheitsversorgung, Eingliederungshilfe
  • Zugang zu Teilhabe- und Sozialleistungen im Kontext von Flucht, Migration und Behinderung
  • Relevanz von Teilhabe- und Sozialleistungen in der Praxis

Ablauf

Der Grundlagenworkshop richtet sich inhaltlich an Personen mit dem Tätigkeitschwerpunkt Flucht und Migration. Das Ziel ist, Wissen über die Themen Behinderung und Teilhabe und Leistungszugänge an der Schnittstelle zu erweitern. Der Grundlagenworkshop bietet damit eine Wissensgrundlage für die Teilnahme an den Vertiefungsworkshops.

Bei Unterstützungsbedarf schreiben Sie uns eine E-Mail an vielfalt@mina-berlin.de.

Die Veranstaltungen finden jeweils von 10.00 Uhr bis 14:00 Uhr statt, einschließlich kurzer Pausen.

Alle Veranstaltungen finden über die Software Zoom statt.

Termine Grundlagenworkshop 2024

01.03./ 19.09. (Wiederholungstermin)
Rechtliche Grundlagen im Überblick

Online Vertiefungsworkshops zu Teilhabeperspektiven an der Schnittstelle Flucht, Migration & Behinderung

Basierend auf der langjährigen Erfahrung von MINA beleuchten wir gemeinsam beratungsrelevante Fragestellungen zu Lebenssituation, Aufenthalt und Leistungsansprüchen von Menschen mit Zuwanderungsbiographie und Behinderung.

Das erwartet Sie

  • Sensibilisierung für Themen der Schnittstelle mit Fokus auf die Bereiche Flucht und Migration
  • rechtliche Grundlagen an der Schnittstelle
  • Impulse und Erweiterungen für die eigene Handlungskompetenz
  • kollegialer Austausch zu praxisnahen Themen
  • Möglichkeit zur Vernetzung

Ablauf

Die Vertiefungsworkshops können kombiniert oder einzeln belegt werden. Die Veranstaltungen finden jeweils von 10.00 Uhr bis 14:00 Uhr statt, einschließlich kurzer Pausen.

Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse im Asyl- und Aufenthaltsrecht und zu Leistungen für Menschen mit Behinderung, wie sie bspw. in einem unserer Grundlagenworkshops erworben werden können.

Bei Unterstützungsbedarf schreiben Sie uns eine E-Mail an vielfalt@mina-berlin.de.

Die Themen der einzelnen Termine finden Sie in der Übersicht auf dieser Seite.

Die Veranstaltung ist vorbei und nun soll das Gelernte in die eigene Praxis übertragen werden. Manches klappt, anderes klappt nicht. Unerwartete Herausforderungen tauchen auf, andere Dinge gehen überraschend einfach, weitere Fragen ergeben sich…

Bei unserem 'Online-Stammtisch' möchten wir uns zu all diesen Erfahrungen in lockerer Atmosphäre austauschen und uns weiter vernetzen. Dazu laden wir alle Teilnehmenden unserer Veranstaltungen aus diesen und den letzten Jahren ein. Der Stammtisch wird moderiert von Ulrike Schwarz, Projektleitung von Vielfalt inklusiv und juristische Referentin an der Schnittstelle.

Ablauf und Teilnahme

Der Zoom Link wird in den aktuellen Veranstaltungen geteilt und auf Nachfrage gerne versandt. Schicken Sie uns dazu bitte eine E-Mail an vielfalt@mina-berlin.de.

Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Sie wollen nur kurz vorbeischauen? Auch das ist kein Problem.

Wir freuen uns auf einen spannenden und zwanglosen Austausch.

2024 finden die Termine jeweils zur Mittagszeit von 12:00 bis 14:00 Uhr.

Termine für 2024 (immer an einem Donnerstag)

  • 22.02.
  • 21.03.
  • 06.06.
  • 22.08.
  • 12.09.
  • 21.11.

Workshop-Termine

Datum Workshop Ort Verfügbarkeit Info
14.03.2024 Grundlagenworkshop: Rechtliche Grundlagen im Überblick (für Teilnehmende aus dem Bereich Behinderung und Teilhabe)
  • Online
ausgebucht Mehr ...
01.03.2024 Grundlagenworkshop: Rechtliche Grundlagen im Überblick (für Teilnehmende aus den Bereichen Flucht und Migration)
  • Online
ausgebucht Mehr ...
25.04.2024 Vertiefungsworkshop: Inklusive Jugendhilfe?! Unterstützungsleistungen für Familien im Kontext von Flucht, Migration und Behinderung
  • Online
ausgebucht Mehr ...
16.05.2024 Vertiefungsworkshop: Diskriminierung und Empowerment - Handlungsmöglichkeiten in der Beratungspraxis
  • Online
ausgebucht Mehr ...
13.06.2024 Vertiefungsworkshop: Wege zur Selbsthilfe in der Praxis
  • Online
anmelden Mehr ...
19.09.2024 Grundlagenworkshop: Rechtliche Grundlagen im Überblick (für Teilnehmende aus den Bereichen Flucht und Migration)
  • Online
ausgebucht Mehr ...
26.09.2024 Grundlagenworkshop: Rechtliche Grundlagen im Überblick (für Teilnehmende aus den Bereichen Behinderung und Teilhabe)
  • Online
anmelden Mehr ...
17.10.2024 Vertiefungsworkshop: Sprachlos an der Schnittstelle Flucht und Behinderung? Spracherwerb und Sprachmittlung im Kontext von Flucht, Migration und Behinderung
  • Online
anmelden Mehr ...
14.11.2024 Vertiefungsworkshop: Arbeit und Beschäftigung - Perspektiven und Zugänge im Kontext von Flucht, Migration und Behinderung
  • Online
anmelden Mehr ...

Ansprechpersonen