Workshops

Menschen mit Migration- und/oder Fluchterfahrung und Behinderung bewegen sich im Unterstützungssystem oft außerhalb der Wahrnehmung. Basierend auf der langjährigen Erfahrung von MINA beleuchten wir gemeinsam beratungsrelevante Fragestellungen zu Lebenssituationen, Aufenthalt und Anspruch auf Teilhabeleistungen von Menschen mit Zuwanderungsbiografie und Behinderung. 2022 bieten wir dazu kostenlose Online-Workshops an. Diese unterteilen sich in Grundlagen- und Vertiefungsworkshops und richten sich an Haupt- und Ehrenamtliche aus den Bereichen Flucht, Migration und Behindertenhilfe sowie an weitere Interessierte. 

Online Grundlagenworkshops: Vielfalt inklusiv? Teilhabeperspektiven an der Schnittstelle Flucht, Migration & Behinderung

Basierend auf der langjährigen Erfahrung von MINA beleuchten wir gemeinsam beratungsrelevante Fragestellungen zu Lebenssituationen, Aufenthalt und Anspruch auf Teilhabeleistungen von Menschen mit Zuwanderungsbiographie und Behinderung.

Das erwartet Sie

  • Sensibilisierung für die Themen der Schnittstelle mit Fokus auf die Bereiche Behinderung und Teilhabe
  • rechtliche Grundlagen an der Schnittstelle
  • Impulse und Erweiterung für die eigene Handlungskompetenz
  • kollegiale Beratung zu praxisnahen Themen
  • Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung

Ablauf
Die Online Grundlagenworkshops umfassen zwei Termine. Dritter Termin ist ein Vernetzungsveranstaltung
zusammen mit Teilnehmenden aus dem Bereich Behindertenhilfe. Die Teilnahme an beiden Terminen der Grundlagenworkshops ist als Voraussetzung für eine Teilnahme an der Vernetzungsveranstaltung erwünscht. Bitte melden Sie sich hierfür separat an.
Die Veranstaltungen finden jeweils von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr statt, einschließlich Pausen.

Termine
Grundlagenworkshops

23.03.2022
Vielfalt inklusiv? Wege und Hürden zur Teilhabe geflüchteter Menschen mit Behinderung
24.03.2022
Teilhabeleistungen für Menschen mit Behinderung und Zugänge im Kontext von Flucht und Migration
+ Optional
19.05.2022
Online Vernetzungsveranstaltung "Vielfaltssensible Angebote schaffen" mit Teilnehmenden aus dem Bereich Behindertenhilfe

Die Veranstaltungen finde über Zoom statt und sind kostenlos.

Online Grundlagenworkshops: Vielfalt inklusiv? Teilhabeperspektiven an der Schnittstelle Flucht, Migration & Behinderung

Basierend auf der langjährigen Erfahrung von MINA beleuchten wir gemeinsam beratungsrelevante Fragestellungen zu Lebenssituationen, Aufenthalt und Anspruch auf Teilhabeleistungen von Menschen mit Zuwanderungsbiographie und Behinderung.

Das erwartet Sie

  • Sensibilisierung für die Themen der Schnittstelle mit Fokus auf die Bereiche Behinderung und Teilhabe
  • rechtliche Grundlagen an der Schnittstelle
  • Impulse und Erweiterung für die eigene Handlungskompetenz
  • kollegiale Beratung zu praxisnahen Themen
  • Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung

Ablauf
Die Online Grundlagenworkshops umfassen zwei Termine. Dritter Termin ist ein Vernetzungsveranstaltung
zusammen mit Teilnehmenden aus den Bereichen Flucht und Migration. Die Teilnahme an beiden Terminen der Grundlagenworkshops ist als Voraussetzung für eine Teilnahme an der Vernetzungsveranstaltung erwünscht. Bitte melden Sie sich hierfür separat an.
Die Veranstaltungen finden jeweils von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr statt, einschließlich Pausen.

Termine
Grundlagenworkshops

27.04.2022
Vielfalt inklusiv? Wege und Hürden zu Teilhabe geflüchteter
Menschen mit Behinderung
28.04.2022
Grundlagen des Asyl- und Aufenthaltsrechts und Zugänge
zu Teilhabeleistungen
+ Optional
19.05.2022
Online Vernetzungsveranstaltung "Vielfaltssensible Angebote schaffen" zusammen mit Teilnehmenden aus dem Bereich Behindertenhilfe

Die Veranstaltungen finde über Zoom statt und sind kostenlos.

Online Vertiefungsworkshops: Flucht, Migration und Behinderung. Wege zur Teilhabe und Partizipation.

Basierend auf der langjährigen Erfahrung von MINA beleuchten wir gemeinsam beratungsrelevante Fragestellungen zu Lebenssituationen, Aufenthalt und Anspruch auf Teilhabeleistungen von Menschen mit Zuwanderungsbiographie und Behinderung.

Das erwartet Sie

  • Sensibilisierung für die Themen der Schnittstelle mit Fokus auf die Bereiche Behinderung und Teilhabe
  • vertiefende rechtliche Aspekte zur Schnittstelle
  • Impulse und Erweiterung für die eigene Handlungskompetenz
  • kollegiale Beratung zu praxisnahen Themen
  • Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung

Ablauf
Die Online Vertiefungsworkshop befassen sich mit einzelnen Aspekte der Schnittstelle und können kombiniert
oder einzeln belegt werden. Voraussetzung ist entweder die Teilnahme an einem der Grundlagenworkshops
oder bestehende Vorkenntnisse zur Schnittstelle Flucht, Migration und Behinderung.
Die Veranstaltungen finden jeweils von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr statt, einschließlich Pausen.

Termine
20.06.2022

Rechtliche Zugänge zu Teilhabeleistungen im Kontext von Zuwanderung (EU)
15.09.2022
Teilhabeleistungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung im Kontext von Flucht und Migration
22.09.2022
Arbeits- und Ausbildungsperspektiven für Menschen mit Flucht- und/oder Migrationserfahrung und Behinderung
06.10.2022
Duldung, Niederlassung, Einbürgerung: Aufenthaltsverfestigung im Kontext von Behinderung und Erkrankung

Die Veranstaltungen finde über Zoom statt und sind kostenlos.

Datum Workshop Ort Verfügbarkeit Info
23. und 24.03.2022 Grundlagen Workshops für Personen aus den Bereichen Flucht und Migration
  • Online
ausgebucht Mehr ...
27. und 28.04.2022 Grundlagen Workshops für Personen aus dem Bereich Behindertenhilfe
  • Online
ausgebucht Mehr ...
19.05.2022 Vernetzungsveranstaltung im Rahmen der Grundlagen Workshops
  • Online
ausgebucht Mehr ...
20.06.2022 Vertiefungsworkshop: Rechtliche Zugänge zu Teilhabeleistungen im Kontext von Zuwanderung (EU)
  • Online
ausgebucht Mehr ...
15.09.2022 Vertiefungsworkshop: Teilhabeleistungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung im Kontext von Flucht und Migration
  • Online
ausgebucht Mehr ...
22.09.2022 Vertiefungsworkshop: Arbeits- und Ausbildungsperspektiven für Menschen mit Flucht- und/oder Migrationserfahrung und Behinderung
  • Online
anmelden Mehr ...
06.10.2022 Vertiefungsworkshop: Duldung, Niederlassung Einbürgerung: Aufenthaltsverfestigung im Kontext von Behinderung und Erkrankung
  • Online
anmelden Mehr ...

Ansprechpersonen